Liebe im Quadrat Fotografie

Hallo. Schön, das du da bist. Ich bin Vidhya, meine Freunde nennen mich Viddy. 

Frau die lächelnd in die Ferne blickt

Ich bin Wahlhamburgerin, hier habe ich die Liebe und das Leben gefunden. Wenn ihr mich sucht, findet ihr mich meistens bei meiner kleinen Familie, mein Lieblingsort. Wenn ich nicht hinter der Kamera stehe. Ich bin verheiratet und wir haben eine kleine Tochter, die unser Leben bunter macht und mir viele schöne Fotomotive liefert. 

Ich hab eine Schwäche für Kaffee, Kuchen und Friends. Ja, die Serie. Ich bin eine kleine Chaotin was meine Schubladen und meine Tassen Sucht betrifft. Ich bin leidenschaftlich in dem was ich tue. Ich bin "Herzmensch". Fotografie ist für mich eine Form der Poesie. Meine kreative Leidenschaft. Eine Liebeserklärung. Eine Liebeserklärung an das Leben. 

Ich stehe tatsächlich selten vor der Kamera, doch ich bin dabei das zu ändern, denn es gibt viel zu wenig Bilder von mir. Nach der Geburt unserer Tochter war ich voller Emotionen, das Wochenbett war schwer und auch einige Zeit danach. Fotos waren das letzte woran ich da dachte. Einer der Gründe, warum es nur eine Handvoll Bilder von uns als frisch gebackene Familie gibt und einer der Gründe, warum mein Herz so sehr an der Familienfotografie hängt. 

Erinnerungen sind kostbar. Und das sind Fotos: Kostbare Erinnerungen. Zeiten kommen nicht wieder, sie sind gelebt, aber Bilder schenken uns mit einem Blick, all die Gefühle, all die Gerüche, all die Momente zurück. Selbst, die die wir nicht unmittelbar sehen können. 

Für mich ist ein Foto daher nicht nur ein Klick. Für ein Bild braucht es vielmehr als nur den Auslöser zu drücken. Ein gutes Foto braucht nicht nur gutes Licht oder ist scharf. Ich liebe diese alten verwackelten Aufnahmen, völlig verpixelt, die von damals, die die wir erst entwickeln lassen mussten, um zu sehen was dort festgehalten wurde.
Und dann sieht man dieses verpixelte Bild, völlig unscharf, aber konserviert ist dieses einzigartige Gefühl. Das sind die Bilder, die ich für die perfektesten halte. Denn das Gefühl muss richtig sein. Und die Verbindung zwischen euch und mir. Ihr solltet euch wohlfühlen, wenn ich bei euch bin. 

Echt sein. Echt sein dürfen. So wie ihr seid. 

Ohne euch Gedanken machen zu müssen, ob ihr richtig seid. Denn das seid ihr. Und dieses Gefühl möchte ich jedem Menschen geben, der mir begegnet. Ob mit oder ohne Kamera. 

Hände die eine Muschel hält

Und genau so entstehen die schönsten Bilder. Ich bin bei euch, ohne mich in den Vordergrund zu drängen. Ich setze mich zu euch an den Frühstückstisch. Ich höre zu. Halte fest. Eure Momente. Euer Leben. Eure Liebe.

Macht das was euch Spaß macht. Backt Kuchen, ich liebe Kuchen, spielt verstecken oder verschnauft ein wenig, kuschelt und schaut euch ein Buch an. Geht raus, an euren Lieblingsort, springt durch Pfützen, lasst Sand regnen. Erzählt mir eure Geschichte, zeigt mir euren Alltag und ich halte sie für euch fest. Die Momente, die euer Leben sind. 

Es sind nämlich diese alltäglichen Momente, die am Ende zählen. Die Dinge, die wir schnell aus den Augen verlieren, doch die Dinge, an die sich unsere Kinder am Ende am meisten erinnern werden. Und wir auch! Und ihr glaubt nicht, was ihr alles in einer Familienreportage zu sehen bekommt...

Woran möchtet ihr euch später erinnern? 
Was macht eure Familie aus?
Was macht dich aus?
Was macht euch als Paar aus?
Was sollen eure Kinder sehen, wenn sie irgendwann eure Bilder betrachten?

Eines verspreche ich euch.
Sie werden nicht das Chaos in der Küche sehen, sondern werden an ihr Lieblingsessen denken. Ja, fast sogar schmecken.Sie werden nicht eure Augenringe oder euren Lippenstift sehen, der perfekt zum Nagellack passt, sondern euren Blick, während ihr ihnen die Marmeladen verschmierten Münder sauber macht und wie ihr dabei lächelnd die Augen verdreht.
Sie werden sich an die Geborgenheit, an die Zeit und die Liebe erinnern, die ihr zusätzlich mit euren Geschichten und den Bildern nähren werdet.
Sie werden euch sehen. Doch am Ende sich selbst.
Also...

Sammelt gemeinsam Momente.
Denn sie sind die Summe eures Lebens!
Unseres Lebens!
Und ich helfe euch dabei.

Denn das was unsere Kinder am Ende von uns haben werden, sind all die Erinnerungen, Liebe und Fotos. Also sorgen wir dafür, dass wir auf einigen zu sehen sind, auch dann, wenn die Frisur mal nicht perfekt sitzt oder wir noch immer nicht in die Hose vor der Schwangerschaft passen. Sie werden sich nicht dafür interessieren, denn sie wollen nur uns sehen. Dich. Euch. Ihre Eltern. 

Ich freue mich von euch zu hören.

Eure Viddy 











Fotocredits: : Hej_Rosalie Fotogeschichten

Frau die verträumt lächelt und wegschaut

Kontakt

Ich freue mich euch kennen zulernen. Schreibt mir gerne. Doch vorab, erzählt mir von euch. Wer seid ihr? Erzählt mir eure Geschichte.
Falls das was ihr euch wünscht nicht dabei ist, schreibt mir trotzdem, ich bin neugierig und vielleicht finden wir ja einen gemeinsamen Weg, 
daher immer her mit euren Ideen, sei es Hochzeiten, Events, Interior Portraits oder Social Media Content.


In der Regel erhaltet ihr innerhalb von 48 Stunden eine persönliche Antwort von mir. Falls ihr keine erhalten haben sollte, überprüft bitte euren Spam Ordner oder versucht es nochmal und schickt mir eine weitere Mail an liebe_im_quadrat@web.de . Ich behalte mir allerdings vor, auf unpersönliche Nachrichten oder Massenmails nicht zu antworten. 

Fotografie ist von Anfang an, etwas ganz persönliches.